Medizinschrank Gottes

Logo Medizinschrank

Er sendet sein Wort und heilt sie.
Psalm 107,20

Bei der Menge meiner Gedanken in meinem Innern erfüllten deine Tröstungen meine Seele mit Wonne.
Psalm 94,19

 

Der Medizinschrank Gottes

Brauchen Sie neuen Mut? Seelische Not und Verletzungen können sehr zu schaffen machen. Gott weiß, wie es uns geht, und will uns heilen, weil er möchte, dass wir frohe Menschen sind. Die Bibel ist voller Zusagen Gottes, die für viele Menschen seit jeher eine große Hilfe sind, wenn der Alltag regelrecht krank macht.

Wenn ich Angst habe, will Gott mir die Furcht nehmen, indem er mich an sein Versprechen erinnert, dass er bei mir ist. Der Vers 15 aus Psalm 91 ist so eine Zusage Gottes:

„Er wird mich anrufen, und ich werde ihm antworten, ich werde bei ihm sein in der Bedrängnis; ich werde ihn befreien und ihn verherrlichen.“

Sobald ich das Wort Gottes ernst nehme und mir bewusst mache, dass Gott wirklich zu seinem Wort steht und es auch für mich gilt, dann setzt der Linderungsprozess ein. Dies kann sich über einen längeren Zeitraum erstrecken. Diesen Vers kann ich wie ein Medikament regelmäßig „einnehmen“, das heißt lesen und darüber nachdenken, um dann zu erleben, wie es mir besser geht.

Die Worte aus dem Medizinschrank Gottes sind auch gut geeignet zur Weitergabe an andere, die Trost und neuen Mut brauchen.

 Hinweise zur Anwendung
 Symptome und Beschwerden